Haben Sie Fragen?
Dies ist eine Website für medizinisches Fachpersonal. Mehr lesen.
Mit dem Versand des Kontaktformulars bestätige ich, dass ich medizinisches Fachpersonal bin.

aerstent® TBS

Trachea-Bronchus-Stent

Selbstexpandierende tracheale und bronchiale Stents von Leufen Medical gibt es in umfangreicher Auswahl in Durchmessern von 10 bis 22 mm und in Längen von 20 bis 80 mm.

Das spezielle Design der Enden und die stabile radiale Expansionskraft halten den Stent in der vorgesehenen Position und verhindern sicher eine Stent-Migration.

Die Trachea- und Bronchus-Stents sind auf dem rückladbaren Einführsystem vorgeladen. Für die exakte Positionierung kann der Stent während der Prozedur in das Einführsystem repositioniert werden.

Merkmale

  • Stent mit vollständiger Silikonummantelung
  • Atraumatische Enden
  • Hohe radiale Kraft durch den Memory Effekt des Werkstoffs Nitinol
  • Rückladbares Einführsystem
    Arbeitslänge 600 mm, OTW
    Ø 6 mm / 18 French (Stent-Ø 10, 12 und 14 mm)
    Ø 8 mm / 24 French (Stent-Ø 16, 18, 20 und 22 mm)
    Führungsdrahtgängig 0,035 inch

Bestellhinweise

In unserem Katalog finden Sie eine Übersicht aller verfügbaren Längen und Durchmesser.

Sonderanfertigungen sind nach Ihren Angaben möglich. Bitte benutzen Sie unser Bestellformular.