Gallengang-Stent Hilus, laser cut

BDH ohne Cover

aixstent® BDH

Stents zur Überbrückung von malignen Veränderungen im Bereich der Hilus-Gabel

Indikation: Obstruktion

  • Definierte hohe radiale Kraft in der Stent-Mitte, weiche Enden
  • Stent-Design laser cut
  • Hohe Führungsstabilität des Einführsystems TTS (through the scope)
  • Röntgenmarker aus Tantal
Laser cut Stent-Design Exakte Platzierung, keine Verkürzung

 

Laser cut Stent-Design
Exakte Platzierung,
keine Verkürzung

Einführsystem 5 French: zwei Einführsysteme können parallel eingebracht werden

 

 

Einführsystem 5 French
zwei Einführsysteme können parallel eingebracht werden

Bestellhinweise

BDH ohne Cover

REFLänge gesamt (mm)Länge Cover (mm)⌀ Mitte (mm)⌀ Enden (mm)
321-08-08080ohne88
321-08-100100ohne88
321-08-120120ohne88
Einführsystem: Arbeitslänge 1800 mm, ⌀ 1,67 mm / 5 French,
führungsdrahtgängig 0,021 inch