Gallengang-Stent

Gallengang-Stents

aixstent® BDS

Stents zur Überbrückung von benignen und malignen Veränderungen in den Gallengängen

Indikationen:
Maligne: Akute Obstruktion, temporäre Entlastung bis zu einem operativen Eingriff
Benigne: Ischämische Stenosen, postoperative Stenosen, Fisteln, Nahtinsuffizienz

  • Hohe radiale Expansionskraft
  • Hohe Führungsstabilität des Einführsystems TTS (through the scope)
  • Röntgenmarker aus Tantal
Röntgenmarker aus Tantal

 

 
Röntgenmarker aus Tantal

aixstent® Farbcodierung Gelb

Um sie leichter unterscheiden zu können, sind die Verpackungen von Leufen aixstent® mit einer Farbcodierung versehen.
Gallengang-Stents sind gelb markiert.

Sonderanfertigungen nach Ihren Angaben sind möglich.
Bitte benutzen Sie unser Bestellformular.

BDS ohne Cover

BDS ohne Cover

Bestellhinweise

REFLänge gesamt (mm)Länge Cover (mm)⌀ Mitte (mm)⌀ Enden (mm)
301-10-04040ohne1010
301-10-06060ohne1010
301-10-08080ohne1010
Einführsystem: Arbeitslänge 1800 mm, ⌀ 2,8 mm / 8,5 French, führungsdrahtgängig 0,035 inch

 

BDS mit partiellem Silikon-Cover

BDS mit partiellem Silikon-Cover

Bestellhinweise

REFLänge gesamt (mm)Länge Cover (mm)⌀ Mitte (mm)⌀ Enden (mm)
302-10-04040301010
302-10-06060501010
302-10-08080701010
Einführsystem: Arbeitslänge 1800 mm, ⌀ 2,8 mm / 8,5 French, führungsdrahtgängig 0,035 inch

 

BDS mit vollständigem Silikon-Cover

BDS mit vollständigem Silikon-Cover

Zulassung auch für benigne Indikationen

Bestellhinweise

REFLänge gesamt (mm)Länge Cover (mm)⌀ Mitte (mm)⌀ Enden (mm)
303-10-04040401010
303-10-06060601010
303-10-08080801010
Einführsystem: Arbeitslänge 1800 mm, ⌀ 2,8 mm / 8,5 French, führungsdrahtgängig 0,035 inch

 

MRT-Sicherheitsinformationen